Entstehungsgeschichte

Entstehungsgeschichte


 
Be-ma-ka entstand um 2001 aus der Zusammenarbeit von
 
Bernhard Hoffmann, Martina Jud und Karl Jud

 



 

Die Idee war Edelsteinenergien mit Kräuteressenzen und ätherischen Ölen zu kombinieren und mit hoch energetischen Kristallen zu bestrahlen und aufzuladen.

Wir haben in den zurückliegenden Jahren viele positive Erfahrungen mit der Anwendung gemacht und durch Rückmeldungen unserer Kunden immer wieder neue Erkenntnisse gewonnen.

Wie war es bisher?


Öle sind hauptsächlich durch ihre pflegende, eher schützende Anwendung bekannt,
Essenzen durch eine bestimmte Duft und Heilwirkung und Edelsteine, neben dem Schmücken und der Zierde, noch durch die Fähigkeit Energie zu speichern.

Diesen Speichereffekt benützen wir immer noch u.a. bei:

  • der Einrichtung von Kristallmandala - Kraftplätzen,  um die Wohnraumqualität zu erhöhen,

  • der Bestrahlung von Lebenselexir

  • um die Aura und die Chakren zu stärken, wie wir es bei den Pendelkursen lernen

  • der Aufbereitung der Wasserqualität.


Das Ziel war folgendes:
Die Bemaka Öle, durch den Speichereffekt der Edelsteine, zum Reinigen von alten Emotionen und gleichzeitigem Verbinden mit einem neuen Ziel zu nützen.

Es wird ja auch geraten, Schmuck und Edelsteine regelmässig zu reinigen und zu waschen, um sie von alten, gespeicherten Informationen zu befreien.

Grundsätzlich ist eine Idee der Reinigung immer noch korrekt und kann auch angewendet werden, wenn irgendeine "gefühlsmässige Altlast" nicht weichen will.

Was war der nächste Entwicklungsschritt?


Es wurde uns bewusst, dass es sinnvoller ist die Aufmerksamkeit allein auf das Ziel zu lenken das mit Hilfe der Bemaka Öle erreicht werden soll.

Denn:
Die Absicht im Leben ist vermutlich sich glücklich, gesund und wohl zu fühlen
und die Bemaka Öle sollten helfen diesen Zustand leichter zu erreichen.

Um die Wirkung zu verstärken, haben wir empfohlen unsere Gedanken zusätzlich auf dieses beabsichtigte Ziel zu richten, während wir die Öle auftragen und der Wirkung nachspüren.

Das Ergebnis:
Mit den Bemaka Edelsteinölen einen inneren Raum erschaffen, aus dem heraus wir Freude und Kraft = Liebe ausstrahlen.

 

Was ist heute?


Von der Aussage her stimmt das oben genannte nach wie vor.
Dies war auch nicht der Grund für eine Umstellung auf Aura Sprays

Ein Grund ist die bessere Haltbarkeit der Produkte durch eine alkoholische Basis, ein weiterer das schöne "nichtfettende" Gefühl der Frische bei der Anwendung.

Ein Hauptanliegen war die Vielfalt der Produkte zu reduzieren.

Wir haben in den neuen Aura Spray bestimmte Themen der Bemaka Öle in je einem neuen Spray zusammengefasst und die bewährten alten Sprays zusätzlich nur mit kleinen Kristallen bestückt.

So können sie mit weniger Aufwand mehr erreichen,
denn die Absicht ist nach wie vor:

 

Mit Bemaka Aura - Sprays


Körper, Geist und Seele in Einklang bringen, um sich rundum wohlzufühlen.